Herzlich Willkommen im Freibad Ried!

Aktuelle Informationen:

 

Bitte benutzen sie für ihren Freibadbesuch

unsere SchwimmApp!

Hier können sie sich einfach und schnell einen Platz im Freibad reservieren und ihre erforderlichen Kontaktdaten angeben.

Beachten sie:

Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 5 Stunden

Das Freibad im Ried ist je nach Wetterlage geöffnet

Allerdings gelten für das Freibad strenge Auflagen, Hygienebestimmungen und eine Besucherbegrenzung.

Aktuell können wir bis zu 800 Badegäste einlassen.

 

Wer darf wann ins Bad?

Die Öffnungszeiten bleiben wie im Vorjahr.
Es wird jedoch eine Zeitbeschränkung mit einer verkürzten Aufenthaltszeit von 5 Stunden eingeführt, um möglichst vielen Badegästen einen Aufenthalt im Freibad zu ermöglichen.

 

Wie werden die Besucherdaten erfasst?

Das Land verpflichtet die Bäderbetreiber, von allen Badegästen Kontaktdaten zu erheben.
Um Warteschlangen vor allem an sonnigen Wochenendtagen zu vermeiden, stellt die Stadt daher eine App für Smartphones bereit, die eine Online-Reservierung ermöglicht und einen Überblick über die aktuelle Anzahl der Badbesucher liefert.
Badegäste, die diese Möglichkeit (noch) nicht nutzen können:
An der Kasse liegt ein Formular bereit, das bei jedem Besuch ausgefüllt werden muss.
Diese Formular kann auch hier über die Homepage des Freibades heruntergeladen und ausgedruckt werden.
Die ausgefüllten Formulare bzw. die Daten der App-Anwendung werden wie vom Land vorgesehen für die Nachverfolgung im Falle einer Infektion für vier Wochen aufbewahrt. Danach werden sie datenschutzgemäß vernichtet.

 

Was kostet der Eintritt?

Aufgrund der verkürzten Aufenthaltszeiten von 5 Stunden gehen wir vorläufig mit reduzierten Tarifen an den Start.

Die Preise finden sie hier.

 

Was muss ich als Badegast sonst noch beachten?

Grundsätzlich gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, die auch sonst im öffentlichen Raum beachtet werden müssen.

Unter anderem gilt im Freibad Ried

eine Maskenpflicht bei Warteschlangen, im Eingangs-, Toiletten- und Umkleidebereich.
Für Bereiche wie etwa Toiletten gelten Beschränkungen der maximal zulässigen Personenzahl, auf die vor Ort hingewiesen wird.
Außerdem dürfen ausschließlich persönliche Schwimm- und Trainingsutensilien, also etwa Schwimmflügel und Schwimmbrillen, verwendet werden.
Nach dem Baden soll auf das Duschen verzichtet werden, ebenso auf das Föhnen der Haare.

Die im Freibad aushängten Hinweise und die regelmäßig erfolgenden Durchsagen sind zu beachten.

Der Betrieb des Freibades mit eingeschränkter Aufenthaltsdauer und mit angepasstem Tarifsystem erfolgt zunächst vorläufig.

 

Verhaltens- und Hygieneregeln im Freibad

(zum Herunterladen)

 

Badesaison 2020

Unser Freibad verfügt über eine große Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen, sowie einem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit einer 68m langen Großwasserrutsche. 

Abseits vom Badebetrieb sind am gut sortierten Kiosk neben "Eis am Stiel" und der obligatorischen "Portion Pommes" auch eine große Auswahl an weiteren Speisen und Getränken erhältlich. Gönnen Sie sich hier - während die Kinder toben und planschen - ein oder zwei Tassen Cappuccino und lassen Sie es sich dabei richtig gut gehen!

Kinderplanschbecken:

Für die Kleinen und Kleinsten gibt es 
ein tolles Planschbecken 
und einen Spiel- und Matschplatz

Großwasserrutschbahn:

für die Größeren haben wir 
Tischtennisplatten
Tischkicker(überdacht)
ein Beachvolleyballfeld (mit Turniermaßen)

Hier finden Sie uns

Freibad Ried
Riedstraße
88069 Tettnang

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7542 8324

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.